4S Power Blog

4S Power Blog

Der China Kracher

EntstehungsgeschichtenPosted by Kai Sat, June 24, 2017 09:31:11
Es ist mal wieder so weit, mein Freund der Pepe hat es mal wieder geschafft. Er hat sich einen frame bei einem großen asiatischen Versandhaus bestellt, nichts besonderes, ein einfacher 2" X-Frame mit einem "Überrollbügel". Da er nach den ersten Tests schon die ersten Teile verloren hat(Arm hinten links), musste der Frame etwas Überarbeitet werden. Also hat er mir den ganzen Schrott vorbei gebracht damit ich mal Maß nehmen konnte. Da er auch gerne etwas größere Props drauf haben wollte, hab ich den Frame auf 3" Props angepasst. Dazu kamen noch ein paar Veränderungen im center damit etwas mehr Stabilität in den Frame kommt. Nach Fertigstellung der Zeichnung habe ich erstmal ein Muster aus guttaglis gemacht und Pepe zur Anprobe geschickt.



Nach dem erfolgreichen test und der Freigabe hab ich dann gleich mal 4 Stück aus 3mm Carbon gefräst und Pepe 3 davon zum Aufbau geschickt, einer sollte mal für mich sein, da ich noch ein paar versuche damit machen wollte. Da ich ja auch mit der 3D Druckerei angefangen habe, musste ich mich zwangsläufig auch mit der 3D zeichnerei befassen. Was macht man dann als erstes, na klar, man versucht eine Haube zu konstruieren. Was für eine blöde Idee, nach gefühlten 100 3D Programmen habe ich dann das für mich beste gefunden und begonnen zu eine Haube zu zeichnen.



Da habe ich eine ganze Weile alles mögliche gezeichnet und dann letztlich mich für diese Variante entschieden. Da es ja nun schon einen funktionierenden Frame gab habe ich die Haube auf diesen so angepasst, dass der Frame in zwei Varianten aufgebaut werden kann.
Hier nun die vorerst letzte Ausführung, noch in zwei unterschiedlichen Höhen, wobei mir die flachere besser gefällt, aber leider alles sehr eng innen ist. Für die ersten Flugversuche bleibt es aber erstmal so und im Anschluss noch eine Hauben in einer Höhe dazwischen.

Mehr von dem kleinen gibt es wenn er seinen maiden hatte.

Gruß Kai






  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.